Marshall Plan

Die Paw Patrol hat den Start in den Tag gerettet. Einer musste mit von den Hunden in die Krippe. Der Abschied viel gleich viel weniger schwer. Danach Auto aufbereitet für die letzte große Fahrt. Milky hat super 150 ml getrunken. Er war nicht müde, deshalb lief es super. Nachmittags war Mutter Ordnungsamt mit Blondie im Garten. Rose gestutzt. Musste wohl sein. Morgen darf ich sie entwurzeln. Eieiei. Wird schon. Aber wir haben ja jetzt den Marshall – Plan. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s