Pseudokrupp again

Milkey und Mama Ordnungsamt fuhren gestern zum Krankenhaus weil es spät war und er komisch hustete. Stellt sich raus: Pseudokrupp auch für Kind zwei. Das einzig gute daran ist, das Blondie auch schon Pseudokrupp hat und wir wissen, wie wor damit umgehen müssen. Aber es ist eigentlich einfach traurig, das der kleine Milkey auch davon betroffen ist. Auf jeden Fall war die Nacht dann relativ ruhig und ohne Husten. Sonst waren Papa Wanderzirkus und Blondie noch einkaufen. Blondie war auf der Kante zum „explodieren“, hat sich aber durch Babybell und Wurst schnell beruhigt. Das war super. Heute mal schauen wie sich der husten von Milkey entwickelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s